Zur Sicherheit

Das Sicherheitskonzept umfasst auch dieses Jahr eine Taschen- und Getränkemitnahmeregelung für das Konzertgelände. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten:

Gibt es am Eingang eine Taschenkontrolle?
Ja, aus sicherheitstechnischen Gründen wird eine Taschenkontrolle durchgeführt.

Darf ich alkoholische Getränke mitbringen?
Nein, alkoholische Getränke dürfen nicht aufs Konzertgelände mitgenommen werden.

Darf ich Soft Drinks (Cola, Fanta etc.) mitbringen?
Nein, Soft Drinks dürfen auch nicht aufs Konzertgelände mitgenommen werden, da sie mit alkoholischen Getränken vermischt sein können. Das klingt nun etwas streng, aber es wäre beim Eingang ein zu hoher Aufwand, das auch noch zu kontrollieren.

Darf ich Wasser mitbringen?
Ja, Wasser darf selbstverständlich aufs Konzertgelände mitgenommen werden.
Wichtig ist, dass es in einer Plastikflasche oder in einem Plastikbecher mitgebracht wird.

Darf ich Glasflaschen mitbringen?
Nein, Glasflaschen dürfen nicht aufs Konzertgelände mitgenommen werden.

Darf ich Getränke und Gepäck auf den Campingplatz mitbringen?
Selbstverständlich.

Darf ich Essen mitbringen?
Ja, sofern es für den eigenen Bedarf gedacht ist und nicht dem Verkauf dient.

Gibt es kostenloses Trinkwasser?
Selbstverständlich. Trinkwasser steht an allen Bars und in allen Sanitäranlagen kostenlos zur Verfügung.

Soll ich Gehörschutz verwenden?
Um Gehörschäden vorzubeugen empfehlen wir beim Aufenthalt vor der Bühne oder vor den Boxen Gehörschutz zu verwenden. Solchen Gehörschutz (Ohrstöpsel) gibt es kostenlos beim Eingangsbereich zum Konzertgelände.

Warum gibt es diese Regeln?
Zum einen sind auch wir an diverse Auflagen gebunden und verpflichtet diese einzuhalten. Zum anderen geht es um eure Sicherheit, die wir gewährleisten wollen. Daher gibt es diese wenigen einfachen Regeln.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei euch allen vorab für eure Mithilfe und euer Entgegenkommen!

Eure halle2